Qualitäts-Klassifizierung für Transparenz und Wettbewerbsvorteil

Tagen in Österreich präsentiert Pionierarbeit für Seminar- und Tagungshotellerie sowie Kongresstourismus

Der Tagen in Österreich-Herausgeber Thomas Wolfsegger präsentiert gemeinsam mit seiner Zertifizierungs-Verantwortlichen Elfi Schenkel ihr Beurteilungsverfahren für Seminar- und Tagungshotels sowie für den Kongresstourismus. Mehr als 350 Qualitätskriterien in insgesamt 14 Kategorien bilden die Basis ihrer Flipchart-Klassifizierung. Als Qualitätskennzeichen werden zwischen drei und fünf Flipcharts vergeben. Nur für Betriebe mit nachweislich hoher Qualität ist eine solche Klassifizierung überhaupt möglich.

Vor allem für Veranstalter und Seminarorganisatoren soll die so gewonnene Transparenz eine wichtige Planungshilfe darstellen. Doch auch für Tagungs- und Seminarbetriebe ist die Klassifizierung ein wertvolles Marketinginstrument. Es wird hiermit eine deutliche Abgrenzung zum nicht klassifizierten Mitbewerber geschaffen.

Entwickelt wurde das Klassifizierungsverfahren gemeinsam mit namhaften Vertretern führender Tagungs- und Seminarhotels sowie Wirtschaftstrainern und Personalentwicklern.

 

Pressearbeit und Rückfragen:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13 , 4490 St. Florian
Tel.: 0664 230 5 999
mailto: willy@lehmann.co.at
Web: www.lehmann.co.at/Presse.html

 

Downloads

5 Flipcharts Auszeichnungsplakete für die höchste Qualitätsstufe Download
4 Flipcharts Auszeichnungsplakete für 4 Flipcharts Download
3 Flipcharts Auszeichnungsplakete für 3 Flipcharts

Download
  Presseinformation - Langfassung Download
  Presseinformation - Kurzfassung Download
  Detailinformation Klassifizierung
Download
     
  Logo Tagen in Österreich Logo Tagen in Österreich Download
  Goldenes Flipchart Signet Goldenes Flipchart Download
  Thomas Wolfsegger Thomas Wolfsegger (honorarfrei) Download
   Elfi Schenkel (honorarfrei)  Download
 

 

News

Suche

Klassifi-
zierung

Anfrage

Kontakt