„Gedächtnistraining muß Spaß machen - dann merkt man es sich auch!"

Die Tricks für ein phänomenales Gedächtnis verwendet Lucca selbst nicht bloß zum Spaß. Als aktueller Europa- und zweifacher Vize-Weltmeister der Mentalmagie muß er sich Gesichter, Namen und jede Menge Zahlen merken können. Spaß muß jedoch bereits das Merken von Dingen sein!

Mit ansteckender Begeisterung und spielerischer Leichtigkeit sorgt der professionelle Entertainer und Speakers -Excellence Trainer in seinem eintägigen Workshop für be-merkens-werte Ergebnisse.

Ein außergewöhnliches Gedächtnis ist ein Schlüssel zu exzellentem Service. Stellen Sie sich den Unterschied vor, wenn...

  • der Portier die Gäste mit ihrem Namen begrüßt
  • der Barkeeper den Gästen ihr Lieblingsgetränk schon vor der Bestellung serviert
  • der Kellner das Menü lückenlos aus dem Gedächtnis aufsagen kann
  • die Rezeptionistin die Zimmernummer jedes Gastes auswendig weiß

Merken Sie sich ab sofort Gesichter, Namen, Zahlen, Termine, Abläufe, Kundenpreferenzen oder einfach alles, was Sie sich merken wollen!

Die verwendeten Memotechniken sind genau jene, die auch Weltmeister verwenden. Dennoch sind sie einfach zu verstehen und am Ende des Tages werden Sie bereits eine signifikante Verbesserung Ihres Gedächtnisses erfahren.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript und alles notwendige Wissen, um ein Super-Gedächtnis zu erlangen.

Referenzen: Sofitel Wien, Sans Souci Wien, LeMeridien Phuket, Andara Phuket, Twin Palms Phuket u.a.

Details:

26. November 2018 - im JUFA Hotel Wien City

Beginn: 12:00 Uhr
Ende:    17:00 Uhr

Kosten je Teilnehmer: Euro 240,00 exkl. MWSt, inkl. Skriptum und Seminargetränken und Verpflegung

Jeder Teilnehmer erhält alles notwendige Wissen, um ein Super-Gedächtnis zu erlangen.

Verbindliche Anmeldung unter tagen@tagen.at unbedingt notwendig, Seminarbeitrag zahlbar nach Anmeldung!
Beschränkte Teilnehmerzahl - "first come - first serve"


Zur Person:

Der Wiener Illusionist LUCCA ist ein professioneller Entertainer und Speaker. Seit seinen Anfängen hat er es sich zur Aufgabe gemacht, die Zauberkunst wieder als hochwertige und unterhaltsame Kunstform zu etablieren. 

Losgelöst von alten Klischees der Zauberei behandelt er in seinen Illusionen so unterschiedliche Themen wie Lügen, Reinkarnation, Verschränkung von Quantenteilchen, Liebe, Musik oder legendäre Fußballspiele. Seine Kunststücke, die er zum Teil selbst erfindet, beziehen fast immer das Publikum mit ein. Dabei zaubert er ausschließlich mit alltäglichen Gegenständen oder erzeugt Illusionen in den Köpfen seiner Gäste.

LUCCA ist seit 1999 Mitglied des Magischen Cercle Wien und sorgte seither auf unzähligen Firmenveranstaltungen, privaten Festen und Hochzeiten für magische Unterhaltung der gehobenen Art.

Lucca entdeckte seine Leidenschaft für die Zauberkunst erst im Alter von 19 Jahren, als er ebenso sein erstes Unternehmen gründete. Es dauerte 12 Jahre bis er seine Leidenschaft zu seinem ausschließlichen Beruf machte. Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Zauberkunst wurden alle seine Auftritte in den Jahren 2008, 2010 und 2012 in vier verschiedenen Sparten der Zauberkunst prämiert.

Seine wichtigsten Auszeichnungen sind

3 x Österreichischer Meister der Zauberkunst (Mentalmagie) 2012,2014 & 2016

Sonderpreis für die "Verbesserung eines magischen Prinzips"

Deutscher Vizemeister der Zauberkunst (Mentalmagie) 2014

Vize-Weltmeister der Zauberkunst (Mentalmagie) 2015-2018

Europameister der Zauberkunst (Mentalmagie) 2017-2020

Vize-Weltmeister der Zauberkunst (Mentalmagie) 2018-2021

zur Website von LUCCA: »»»

 

 

News

Suche

Klassifi-
zierung

Anfrage

Kontakt